Beratung - Wenden Sie sich dazu an die UOKG-Beratungsstelle

Beratungsstelle für Betroffene von DDR-Zwangsadoptionen über die UOKG Bundesgeschäftsstelle in Berlin (Seit 2010 gefördert durch die BAB - Berliner Beauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur)
Ruschestr. 103
Haus 1, 6. Etage
10365 Berlin - Lichtenberg

OvZ-DDR e.V. - Katrin Behr

Ansprechpartnerinnen: Katrin Behr | Kurtz@uokg.de

Tel: 030 - 55 77 93 54
Fax: 030 - 55 77 93 40
Email: Behr@uokg.de | kurtz@uokg.de


Webseite - Öffentlichkeitsarbeit
Ansprechpartnerin: Katrin Behr,

Email: Katrin.Behr'at'zwangsadoptierte-kinder.de


 

Wenn Sie per Email beraten werden wollen, dann füllen Sie bitte unser Kontakt-Formular aus.