Gästebuch

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns ein Gästebucheintrag hinterlassen würden.
Vielen Dank!

Ihr Name*
Ihre Emailadresse
(wird nicht veröffentlicht!)
Ihr Gästebucheintrag*
 

Ihr Eintrag wird nach kurzer Prüfung freigeschaltet.

!!! Das eintragen von Links zu anderen Webseiten ist in unserem Gästebuch nicht möglich. !!!

 

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Andrea

2014-10-10 21:55:23

Herzlichen Glückwunsch zur "Goldenen Henne" für eine großartige Frau. Ich bewundere Ihre Arbeit, Sie leisten Großes.
Alles Gute weiterhin
wünscht Ihnen Andrea

Kommentar:
Dankeschön und auch für Sie alles Liebe.
Katrin Behr


Kerstin kelsch

2014-04-17 13:59:49

Hallo Katrin, du hast schon so viel erreicht, ich finde es einfach nur toll. Diese Arbeit tut dir gut, weil du anderen Betroffenen helfen kannst und sie hilft dir selber auch, mit der Vergangenheit abzurechnen. Ich unterstütze die Sache in dem ich alles teile und verbreite. Für morgen wünsch ich von hier aus viel Erfolg!

Kommentar:
Liebe Kerstin,

vielen Dank für deine Zeilen und Unterstützung. Wir werden berichten, wie unsere Kundgebung am 18.04.2014 abgelaufen ist.
Liebe Grüße,
Katrin Behr


Seidel

2014-03-17 09:38:45

Guten Tag Frau Behr,
nochmals Danke für Ihre Hilfe, dadurch habe ich meinen Bruder nach fast 30 Jahren wieder gefunden und wir haben uns auch schon getroffen und werden uns auch nie wieder aus den Augen verlieren.

Danke Manuela

Kommentar:
Ich wünsche Ihnen alles Liebe für die Zukunft.
Ihre Katrin Behr


BOSCH Manfred

2014-01-15 01:37:11

Eure Seite ist ganz ganz toll und sehr wichtig.
Ich denke das Thema ist sehr wichtig und jeder betroffene oder interessierte Mensch sollte mitmachen.
Gruß auf www.vaeterrechte.de

Gruß Harry

Kommentar:
Lieber Harry,

vielen Dank für Ihr Statement.

Liebe Grüße, Katrin Behr


Esther Sander

2014-01-06 22:23:07

Hallo
ich habe leider nur einen namen von meinen bruder...er heisst ..michael...und ist adoptiert worden . unser vater heisst ..jürgen annecke ...und damals haben wir in lübbenau gewohnt.mein bruder muss anfang der 80 jahre geboren sein.....vieleicht kann ja jemand helfen....habe zwar nicht viel hoffnung aber ich will auch nicht aufgeben...danke

Kommentar:
Liebe Frau Sander,

bitte füllen Sie das Suchformular (http://zwangsadoptierte-kinder.de/such_formular.php) aus. Stellen Sie sich einmal vor, dass Ihr Bruder sich meldet. Wie soll ich Sie ohne Kontaktdaten benachrichtigen können?
Zu dem Familienname Annecke habe ich noch eine Suchanzeige. Vielleicht ist diese mit Ihnen verwandt?

Liebe Grüße,
Katrin Behr


gesine wintrowicz

2013-10-04 10:31:25

Danke,ohne euch hätte ich meinen Bruder,der sich gestern bei mir gemeldet hat nie gefunden.Macht weiter so!!!
Wie sagt man immer so schön "die Hoffnung stibt zuletzt"

Kommentar:
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Alles Liebe für die gemeinsame Zukunft.

Katrin Behr


elsbeth fresdorf geb. peneder

2013-07-03 21:55:03

ich würde mich freuen,wenn ich was von meinen neffen hören könnte.


Freddy Thorning

2013-05-19 17:22:12

Ich habe Ihr Buch "Entrissen" gelesen und wünsche Ihnen und OvZ-DDR alles gute in der Zukunft.

Viel Respekt für Ihre weitere Arbeit.

(aus Dänemark)

Kommentar:
Lieber Herr Thomming,

vielen Dank für Ihren Eintrag in meinem Gästebuch. Ich wünsche Ihnen auch alles Liebe für die Zukunft.

Ihre Katrin Behr


Ilona Oppermann

2013-05-16 07:46:37

Ich habe Susann Uhlmann geb.23.10.1979,sowie auch Daniel geb.05.12.1977, und auch Claudia (Sandra)geb. 1978 nicht freiwillig abgegeben, sondern mir wurden sie alle drei nach der Geburt weggenommen. Es stand eine Frau in weiss bei der Geburt im Kreissaal dabei und hat nur gewartet bis die Kinder da waren. Unterschreiben muste ich erst Stunden später.(dem psychologischen Druck hab ich nicht stand halten können)


Ramona Baase

2012-11-05 11:05:43

Hallo Frau Behr, es ist für mich ein Wunder geschehen, ich habe meine Schwester gefunden. Mit Ihrer Hilfe und die des NDR und zu meiner großen Überraschung die wahnsinnige Hilfe des Jugendamtes LWL und HRO habe ich seit dem 09.10.12 ein Bild und eine Stimme. Nur durch die wirklich große Hilfe und Zusammenarbeit der Jugendämter und die Ausdauer einer Mitarbeiterin des Jugendamtes LWL ist es gelungen Birgit ausfindig zu machen. Am 09.10.2012 habe ich erfahren, dass sie in Rostock lebt und vier Kinder hat. Am 10.10.2012 haben wir das erste Mal miteinander telefoniert und an diesem Wochenende habe ich sie das erste Mal getroffen und umarmt. Liebe Frau Behr, ich möchte mich bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern für Ihre Hilfe bedanken und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg . Bitte machen Sie weiter so und ermutigen Sie die Hilfesuchenden sich auch zusätzlich an das Jugendamt zu wenden, denn ich kann aus eigener Erfahrung sagen ,in diesen Ämtern hat sich viel verändert und die Hilfsbereitschaft ist sehr groß, man muss nur Geduld haben. Ganz liebe Grüße aus Hamburg sende Ihnen Ramona Baase

Kommentar:
Liebe Frau Basse,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ich kann Ihre Aussagen nur bestätigen, dass immer mehr Jugendämter bei der Suche behilflich sind. Das ist ein guter und sehr wichtiger Fortschritt.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben sehr viel Kraft und Liebe bei der Verarbeitung der unterschiedlichen Schicksale.

Ihre Katrin Behr


Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10